World Wrestling Network - WWNLive

News und Gerüchte über die Booker Battle Promotions.
Benutzeravatar
ille ist Sahne
ROH / GFW / NXT
Beiträge: 4901

Re: World Wrestling Network - WWNLive

Beitragvon ille ist Sahne » 22. Aug 2019, 13:37

WWN Gerüchteküche hat geschrieben:Bild
- Ein Battle of Los Angeles wurde bereits schon auf dem Word Wrestling Network angekündigt, doch weitere News dazu gab es nicht. Laut internen Angaben soll der BOLA 2019 im November beginnen und sich bis in den Januar ziehen. Warum solange fragten wir uns auch, doch die Antwort liegt auf der Hand, nachdem die Teilnehmerzahl des Turniers bekannt wurde. Insgesamt werden nämlich 64 Wrestler am Turnier teilnehmen. Dies bedeutet man hat schon 32 Vorrunden Matches und 16 Matches in der zweiten Runde Turniers. Die ersten 32 Matches sollen an einem Wochenende stattfinden, bei Show die sich über drei Tage ziehen wird. Gleiches Konzept gilt für die 16 Matches der zweiten Runde, welche Mitte Dezember ausgetragen werden.

- Der Gewinner des BOLA soll schon bevor das Turnier richtig geplant wurde feststehen. Diesen Teilnehmer werden die meisten nicht auf dem Schirm haben und einen großen Push beinhalten.

- Wer sich fragt, wer genau beim BOLA antreten wird: Ein Mix aus W:AR und ROH Superstars, aber auch einige Free Agents werden mit am Start sein, womit das Teilnehmerfeld weit gestreut ist. Wer sich wundert, wie die Paarungen zusammengekommen sind, da gibt es eine einfache Antwort. Der komplette Turnierbaum wurde mit einem Zufallsgenerator erstellt.

- Was gibt es beim BOLA zu gewinnen? Diese Frage steht noch offen und wird spätestens kurz vor der offiziellen Ankündigung bekanntgegeben. Aktuell wird von einem Preisgeld und einem Titelmatch gesprochen.

- Wann findet das Finale statt? Bei einem großen Pay-Per-View, welcher am Ende des Monats Januar stattfinden wird und auf dem World Wrestling Network zu sehen sein wird. Dies wird aber kein herkömmlicher Pay-Per-View, denn intern soll das Projekt den Namen ROH vs. W:AR tragen.
#ThankYouNext

Bild

Benutzeravatar
Jameis Winston
AWF
Beiträge: 1446

Re: World Wrestling Network - WWNLive

Beitragvon Jameis Winston » 23. Aug 2019, 09:03

Hört sich cool an, falls du an jemanden zur Leihe Interesse hast, immer raus damit :)

Benutzeravatar
ille ist Sahne
ROH / GFW / NXT
Beiträge: 4901

Re: World Wrestling Network - WWNLive

Beitragvon ille ist Sahne » 2. Sep 2019, 22:45

Bild
#ThankYouNext

Bild

Benutzeravatar
ille ist Sahne
ROH / GFW / NXT
Beiträge: 4901

Re: World Wrestling Network - WWNLive

Beitragvon ille ist Sahne » 11. Nov 2019, 12:16

WWN NEWS hat geschrieben:World Wrestling Network Overhaul

Änderungen im Plan gibt es immer, doch in dieser Woche soll man besonders unzufrieden mit gewissen Abweichungen auf dem World Wrestling Network gewesen sein. Das angesprochene Problem soll das Ring of Honor Special „Release the Devil“ gewesen sein, denn diese Show zog sich nun über zwei Teile, was dem Besitzer des Networks nicht sonderlich gefallen haben soll. Aus diesem Grund soll das gesamte Network einen Overhaul bekommen. Diese Änderungen sollen nicht nur Ring of Honor betreffen, sondern das komplette Programm des WWN wird genauer unter die Lupe genommen. Dies bedeutet auch eine Änderung im geplanten Battle of Los Angeles, welcher quasi vor der Tür steht. Hier ein kleiner Blick auf die anstehenden Änderungen.

Ring of Honor wird die größten Änderungen erfahren. Dies vor allem auf die Namensgebung der Show und den Inhalt der Show. Allgemein soll man zufrieden mit den Storylines sein. Das ist der große Pluspunkt von Ring of Honor, doch den Umfang der Stories sei in manchen Fällen zu groß, weshalb andere Charaktere und Geschichten eher in den Hintergrund rücken. Hierfür hat man eine Idee, nämlich mehrere verschiedene Shows. Das bedeutet nicht, dass es mehrere Shows in einer Woche gibt, sondern immer abwechselnde Wochenshows welche einen anderen Fokus haben. Mit dem Abschied von Dario Cueto hat der Temple sowieso einen anderen Beigeschmack und um dies von einer Dario Show zu lösen wird die neue Main Show den Namen „Underground Rules“ heißen. Bei „Underground Rules“ handelt es sich um die Show mit den großen Namen. Sprich ROH Universal Champion Samoa Joe wird hier unter anderem am häufigsten zu sehen sein.

Die weiteren Shows tragen den Namen „Ultimate X“, was ein Showcase vor allem für die Cruiserweights rund um die X-Division werden soll. „Future of Honor“ ist eine Show für die neuen Gesichter bei Ring of Honor um deren Persönlichkeit und Geschichte kennenzulernen. „Game Changers“ soll eine Show hauptsächlich für die Women of Honor werden. Begrenzen will man die Wrestlerinnen und Wrestler aber nicht auf eine Show, sondern der Fokus soll eben für jedes Format anders sein. Das große Highlight bei Ring of Honor soll immer noch Ultima Lucha werden, welches wir in der zweiten Auflage im Jahr 2020 zu sehen bekommen. Die Regelmäßigkeit jeder Show ist unterschiedlich, wobei es von „Underground Rules“ klar am meisten Shows geben soll. Was man mit diesen neuen Shows bewirken soll ist mehr Spielraum und Aufmerksamkeit für einzelne Storylines. Diese Regelung tritt ab sofort in Kraft und diese Woche starten wir mit der ersten „Underground Rules“ Show.

Was Wrestling: All Redefined angeht soll mal mit dem Produkt zufrieden sein und das ganze Konzept soll so bestehend bleiben mit den monatlichen Specials und Corey Graves als Show Runner. Hier soll in Zukunft nur noch mehr auf Ring of Honor eingegangen werden und die Show als Konkurrenz von Ring of Honor aufgebaut werden. Dies wurde in der Vergangenheit schon mehrfach angedeutet, doch mit den anstehenden Shows soll endlich Faden gezogen werden und ein Krieg zwischen beiden Promotion kann starten.

Das bringt uns zum letzten Thema, nämlich dem Battle of Los Angeles. Wie man in den letzten Wochen gesehen hat war für ein großes, mehrtägiges Turnier keine Kapazität da, weshalb man sich für den Battle of Los Angeles ein anderes Konzept überlegt hat. Das Turnier soll mit 64 Mann bestückt bleiben, doch dies soll nicht mehr an einem Wochenende stattfinden, sondern ebenfalls in einer wöchentlichen Show mit jeweils vier Turniermatches pro Show. Hier soll weiter dieser Ring of Honor gegen Wrestling: All Redefined Faktor aufgebaut werden und mit Free Agents aufgefrischt werden. Der Battle of Los Angeles Showdown soll auch schon in dieser Woche mit den ersten vier Matches starten. Die Show hat auch schon ihren eigenen Host und Kommentatoren gefunden. So wird Celeste Bonin diese Show hosten und gleichzeitig als Kommentatorin tätig sein, wo sie von Stokely Hathaway am Kommentatorenpult unterstützt wird. Der Turnierbaum und die Details zu diesem Turnier werden somit in der ersten Show bekannt gegeben!

#ThankYouNext

Bild

Benutzeravatar
ille ist Sahne
ROH / GFW / NXT
Beiträge: 4901

Re: World Wrestling Network - WWNLive

Beitragvon ille ist Sahne » 4. Feb 2020, 11:33

Battle of Los Angeles Update:

Uns steht noch eine Woche der ersten Runde des Battle of Los Angeles offen, daher sind die folgenden Angaben noch nicht ganz komplett, jedoch gibt dies schon eine grobe Idee, wie die zweite Runde des großen Turniers aussehen wird. Denn auch die zweite Runde des Turniers wird in gewohnten Umfeld der ersten Runde stattfinden. Das heißt wir werden Celeste Bonin und Stokely Hathaway am Kommentatorenpult zu hören bekommen. Die zweite Runde wird insgesamt 4 Shows beinhalten. Diesmal sind die Shows in der Reihenfolge des Turnierbaums und damit sind pro Show schon immer die möglichen Achtelfinals abzuschätzen, was einen interessantes Konzept zum Diskutieren bringt. Hier gibt es schon eine Übersicht der vier Shows:

2. Round - 14.03.2020
Austin Aries hat ein Freilos bis ins Achtelfinale, wird aber in der Halle sein
Cesaro vs. David Starr
Alex Shelley vs. Buddy Murphy
Finn Bálor vs. Roderick Strong

2. Round - 21.03.2020
Donovan Dijak vs. Ricochet
Kenny King vs. Kip Sabian
KUSHIDA vs. Jay Lethal
Eli Drake vs. Mr. Fly

2. Round - 28.03.2020
El Phantasmo vs. Sami Zayn
Jordan Devlin vs. Jimmy Havoc
Flip Gordon vs. Adam Page
??? vs. ???

2. Round - 04.04.2020
Travis Banks vs. ???
Mark Haskins vs. ???
Chris Ridgeway vs. Tommaso Ciampa
Brian Cage vs. Mark Andrews
#ThankYouNext

Bild


Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast