Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

News und Gerüchte über die Booker Battle Promotions.
Benutzeravatar
Erbe der Erde
NWA
Beiträge: 2686

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Erbe der Erde » 10. Apr 2018, 16:27

Gestern gab der Observer exklusiv bekannt, dass Pascal Kronshage, einstiger Besitzer der XWF und Mitproduzent von Detroit; Beyond Wrestling, sich die NWA Rechte gesichert haben und wieder ins Geschäft einsteigen wollen. Heute legt der Observer mit einem von Bryan Alvarez geführten Interview nach. Nachfolgend fassen wir für euch die wichtigsten Aussagen zusammen.

Über das Ende der XWF und Beyond:
Pascal Kronshage: Beide Projekte sind einfach aus unterschiedlichen Gründen zu Ende gegangen. Die XWF war erfolgreich, wir hatten unsere Fanbase, New York war er ideale Platz und trotzdem haben wir es aufgegeben. Wir hatten damals das Gefühl, dass wir uns nicht mehr von der Stelle bewegen und wir wollten keinen Stillstand. Dazu ist dieser neue Markt in den USA, wo die Ligen wie Pilze aus dem Boden sprießen, viel zu groß. Wir bekamen damals ein Angebot von SyFy, eine Drama Serie mit Wrestling zu machen. Beyond eben und das war für uns der Grund, die XWF zu beenden, denn das Projekt hat uns alle gereizt, denn es war was neues. Das hatte noch niemand vorher gemacht. Leider hatte SyFy wohl andere Vorstellungen, was so eine Sendung kosten sollte, wie wir. So gab es nicht mal 10 Folgen. Was wirklich sehr bedauerlich ist. Die Serie kam gut an, bekam gute Kritiken, die Quoten stimmten, doch der Grund für die Absetzung war einfach der Kostenpunkt.

Warum jetzt wieder ein neues Projekt?
Pascal Kronshage: Ric Flair und ich, wir kannten uns ja noch sehr gut von der XWF und die Zusammenarbeit war stets toll, trafen uns und redeten über dies und das. Dabei auch, dass wir beide momentan nichts mehr zu tuen haben und wir beide weiterhin ein Teil der Wrestlinglandschaft sein wollen.

Und warum ausgerechnet die NWA?
PK: Im Raum stand auch die Gründung einer neuen Liga. Doch dann kamen wir im Gespräch auf die NWA und fragten uns, warum niemand dieses Potenzial ausschöpft, was in dieser Marke, in der Geschichte der NWA steckt. Und von da aus war der Gedankensprung nicht mehr weit, dass wir es sein werden, die die NWA wieder zum Leben erwecken und das Potenzial ausschöpfen.

Wie soll das Potenzial ausgeschöpft werden? Sichert man sich die großen Stars der Szene?
PK: *lacht* Nein, eigentlich ist es genau umgekehrt. Wir haben eine Menge Verhandlungen geführt und um so mehr wir geführt haben, um so mehr wurde uns bewusst, dass wir lieber auf keine fertigen Stars setzen. Aber wir haben auch Ausnahmen im Roster. Cody Rhodes zum Beispiel. Cody ist einfach im Gesamtpakekt einer der besten Wrestler der Welt. Dass er bei uns ist, dass ist einfach fantastisch. Sonst setzen wir auf wohl die heißesten Indystars der ganzen Szene. Matt Riddle, Keith Lee, Fenix, Ricochet, Jeff Cobb. Und wir haben Leute im Roster, die noch niemand auf den Schirm hat wie Jurn Simmons oder Daisuke Sekimoto. Insider Namen, die wir groß fördern wollen.

Und quasi ohne Stars will man die anderen Ligen angreifen?
PK: Ja, absolut. Ich bin mir sicher, dass unser Roster extrem stark ist und wir für alle etwas zu bieten haben. Die World Title Division hab ich gerade schon erwähnt. Dann gehen wir quasi All In in der TT Szene und wollen die beste Division des Planeten haben. Dazu haben wir Chris Sabin bekommen, zusammen mit Alex Sheley, dem Topstar der XWF, sind sie wieder als MMG vereint. Dazu haben wir Christopher Daniels und Kazarian als Team, wir haben AMW als Veteranenteam. Jay Briscoe haben wir verpflichtet und wie jeder weiß, die Briscoes kommen immer gemeinsam, Mark wird also auch bald zu uns stoßen und wir werden noch ein Team präsentieren, was bereits für Jubelstürme in der XWF gesorgt hat. Dazu haben wir Leute wie den richtig aufregenden Stil im Roster mit Leuten wie ACH, AR Fox, Mike Bailey, Lio Rush. Wir sind uns bewusst, dass wir an die ganz großen Namen wie HWE und WWE nicht sofort ran kommen, doch wir glauben, dass wir im Vorteil sind. Denn wir setzen nicht einfach nur Namen und haben sonst nichts zu bieten, wir wollen einfach das beste Produkt auf dem Markt bieten. Nicht mehr und nicht weniger.

Wie soll denn die zukünftige Show aussehen?
PK: In erster Linie sind wir eine klassische Wrestlingliga. Der Fokus soll ganz klar auf dem In Ring Geschehen liegen und dementsprechend haben wir unser Roster zusammen gestellt. Doch wir haben alle von Beyond gelernt und gerade die Art, wie man Wrestler präsentiert, Charaktere vorstellt und vertieft. DIese Erfahrungen waren absolut Gold wert und werden in die Show einfließen. Wir wollen das beste aus XWF und Beyond in einer Show bündeln.

Was ja alles und nichts bedeuten kann?
PK: Korrekt. *Lacht* Aber um mehr zu erfahren, muss man die Shows sehen. Es lohnt sich, versprochen.

Und wo kann man die Shows sehen? Und wann geht es los?
PK: Wir werden erst mal nur auf Twitch zu sehen sein, wir arbeiten noch an einem TV Vertrag. Wir wollen in 2 bis 3 Wochen, wohl eher 3 Wochen auf Sendung gehen. Wir gehen es schon schnell an und es kommt alles aus dem Nichts, doch wir brauchen gerade noch Feintuning. In den nächsten Tagen und Wochen werden wir aber bereits Hypeclips zur Einstimmung hochladen.

Wie man Gerüchten vernehmen kann, arbeitet man auch einer Womens Division. Wie kam man dazu und sieht man überhaupt Chancen gegen die UWF und SWE?
PK: Die Idee entwickelte sich, als wir nach dem Ende von Beyond noch sehr guten Kontakt zu Sammy, Maria, Chasity und Taryn hatten und ja immer noch haben. Wir dachten uns, das sind so tolle Damen, die bringen so viel mit, warum geben wir ihnen in der neuen NWA nicht auch das Spotlight, was ihnen zu steht. Doch mit 4 Frauen ist eine Division sehr knapp besetzt. Also haben wir geschaut, was der Markt so her gibt. Dass wir die großen Namen nicht loseisen kann, das war uns klar. Doch wir haben versucht und sind im guten Glauben, dass uns das gelungen ist, ein abwechslungsreiches Roster zusammen zu stellen. Mit ODB haben wir einen bekannten Namen, eine tolle Veteranin. Sonst eine Menge Talent. Jetzt liegt es an uns, in Konkurrenz zu gehen, auch wenn es sicherlich noch etwas dauern wird, bis wir im Frauen Wrestling eine Konkurrenz sind.
Bild

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 23. Apr 2018, 07:48

UWF Tapout Title: Aktualisierter Turnierbaum - Part II

Es sind schon wieder zwei Wochen vergangen und allmählich endet die erste Runde im UWF Tapout Titel-Turnier. Viele Spots sind bereits vergeben, ein paar jedoch noch offen. Doch wer sieht der Plan derzeit konkret aus?


CanAm Division

Semi Final

Bild Kalamity vs. Bild Jenny Rose
BildBild

Bild Addy Starr vs. ???
Bild

Quarter Final

Bild Sonya Deville vs. Bild Stefany Sinclair
BildBild


CanAm Division

Kalamity ---------------|
|--- Kalamity ----------|
Mandy Rose -------------| |
|-------|
Barbi Hayden -----------| | |
|--- Jenny Rose --------| |
Jenny Rose -------------| |
|-------
Addy Starr -------------| |
|--- Addy Starr --------| |
Gabby Ortiz ------------| | |
|-------|
Sonya Deville ----------| |
|-----------------------|
Stefany Sinclair -------|



Euro Division

Semi Final

Bild Millie McKenzie vs. Bild Shanna
BildBild

Bild Nixon Newell vs. Bild Heidi Katrina
BildBild


Euro Division

Millie McKenzie --------|
|--- Millie McKenzie ---|
Sierra Loxton ----------| |
|-------|
Shanna -----------------| | |
|--- Shanna ------------| |
Xia Brookside ----------| |
|-------
Laura James ------------| |
|--- Nixon Newell ------| |
Nixon Newell -----------| | |
|-------|
Heidi Katrina ----------| |
|--- Heidi Katrina -----|
Miss Mina --------------|



Lucha Division

Semi Final

Bild Ludark Shaitan vs. ???
Bild

Bild Lady Flammer vs. Bild La Hiedra
BildBild

Quarter Final

Bild Princesa Sugehit vs. Bild Zeuxis
BildBild


Lucha Division

Princesa Sugehit -------|
|-----------------------|
Zeuxis -----------------| |
|-------|
Ludark Shaitan ---------| | |
|--- Ludark Shaitan ----| |
Star Fire --------------| |
|-------
Black Fury -------------| |
|--- Lady Flammer ------| |
Lady Flammer -----------| | |
|-------|
La Hiedra --------------| |
|--- La Hiedra ---------|
La Metalica ------------|



Pacific Division

Semi Final

Bild KC Cassidy vs. ???
Bild

Bild Hiroyo Matsumoto vs. ???
Bild

Quarter Final

Bild Jungle Kyona vs. Bild Xia Li
BildBild

Bild Arisa Nakajima vs. Bild Misaki Ohata
BildBild


Pacific Division

Jungle Kyona -----------|
|-----------------------|
Xia Li -----------------| |
|-------|
Evie -------------------| | |
|--- KC Cassidy --------| |
KC Cassidy -------------| |
|-------
Arisa Nakajima ---------| |
|-----------------------| |
Misaki Ohata -----------| | |
|-------|
Charli Evans -----------| |
|--- Hiroyo Matsumoto --|
Hiroyo Matsumoto -------|

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 30. Apr 2018, 23:34

Verwunderung machte sich am vergangenen Sonntag breit, als nicht etwa eine neue Ausgabe von UWF Femme Fatales auf ESPN ausgestrahlt wurde, sondern ein Best Of von Bellator, welches normalerweise auf ESPN Deportes anzutreffen ist - mit Live-Veranstaltungen. Der PWInsider berichtet nun, dass ihm vertrauliche Informationen vorliegen. So würden bereits seit Wochen Gespräche zwischen dem Management der UWF mit den Verantwortlichen von ESPN laufen. Man sei derzeit zwar durchaus zufrieden mit den Ratings, doch man sieht noch reichlich Optimierungsmöglichkeiten, bevor man den Vertrag um ein Jahr verlängert. Vor allem Disney, der Eigentümer von ESPN, soll etwas besorgt um die Ausrichtung der Liga in den letzten Wochen gewesen sein. Zwar würde man die Konstellation zwischen Bayley und Tenille Dashwood im Main Event lieben, da Bayley einfach "eine Wrestlerin des Volkes" sei und Dashwood "den perfekten Bösewicht" spiele, doch das Vorprogramm sei "problematisch". Mit viel Dynamik wurde ein Turnier um den UWF Tapout Title gestartet, welches die besten Technikerinnen aus allen Weltteilen vereinen sollte. Dazu wurde die Mixed Martial Arts Fighterin Paige VanZant als Symbolfigur geködert. Ihre Verpflichtungen bei Ultimate Fighting Championship (UFC) würden es ihr jedoch nicht erlauben für die UWF aktiv in den Ring zu steigen, was bei den Verantwortlichen von Disney sauer aufgestoßen sein soll. Auch die Übernehme von Lucha Libre Pro (LLP) habe unerwartete Mehrkosten verursacht. Experten sprechen dabei sogar von einem "unnötigen Kauf", da man die besten Akteurinnen auch einfach hätte abwerben können.

Doch trotz aller Kritik seien ESPN und Disney bereit an einer Veränderung mitzuwirken. Man wolle zukünftig mehr in den cineastischen Bereich vordringen und die einzelnen Charaktere noch mehr in den Vordergrund stellen, ihnen mehr Persönlichkeit geben und vor allem durch exklusivere Segmente in den Gedächtnissen verankern. Einem ungenannten Informanten zufolge plane man Wrestlerinnen wie Bayley, Tenille Dashwood oder Charlotte Flair ähnlich wie Marvel-Charaktere aufzubauen, sie zu "larger than life"-Figuren zu formen. Allen voran Charlotte Flair sei für die Rolle "wie gemacht". Unklar ist, wie dies die Problematik in der Midcard lösen soll. Allerdings stehe auch eine Entlassungswelle kurz bevor. Disney zufolge verfüge man über einen riesigen Pool an großartigen Wrestlerinnen, man sei jedoch auf der Suche nach "Performern und Gimmicks". Darüber hinaus soll die Juniors Division vor dem Aus stehen.

Eine erste kleine Anpassung scheint es bereits zu geben. Der offizielle Twitter-Account der UWF änderte sein Profilbild bereits auf Folgendes:

Bild

Für den kommenden Sonntag ist erneut ein Bellator Best Of im Programmplan von ESPN gelistet, doch ein Vermerk zu kurzfristigen Änderungen ist hinterlegt. Es scheint unklar zu sein, was ESPN, Disney und die UWF genau planen, allerdings scheint man innerhalb kürzester Zeit wichtige Ideen über den Haufen geworfen zu haben. Auf YouTube tauchte bereits ein vermeintliches neues Intro auf.



Besonders interessant ist am Ende des Videos das neue Logo von Femme Fatales. Der Schriftzug wurde dabei vom Singular (Femme) in den Plural (Femmes) geändert.

Bild

Wie groß die Änderungen tatsächlich sein werden, wird man wohl abwarten müssen, doch der Mexikaner Pagano twitterte kürzlich, dass er für Bookings "jederzeit" zur Verfügung stehe. Sein Contract scheint bereits aufgelöst zu sein. Im Gegenzug wurden in der Vorwoche jedoch mit Kellyanne, Kennedi Copeland und Skylar erst drei neue Damen unter Vertrag genommen. Wie dies mit einer Entlassungswelle zusammen passt, ist unklar.

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 7. Mai 2018, 14:31

UWF Tapout Title: Aktualisierter Turnierbaum - Part III

Die erste Runde im UWF Tapout Turnier liegt fast vollständig hinter uns. Nur noch eine Partie ist offen, doch das Tempo soll jetzt angezogen werden. Es wird erwartet, dass die Division Semi Finals in wenigen Wochen vom Tisch sein werden. Doch welche Teilnehmer sind noch im Rennen? Wir werfen einen Blick darauf.


CanAm Division

Semi Final

Bild Kalamity vs. Bild Jenny Rose
BildBild

Bild Addy Starr vs. Bild Sonya Deville
BildBild


CanAm Division

Kalamity ---------------|
|--- Kalamity ----------|
Mandy Rose -------------| |
|-------|
Barbi Hayden -----------| | |
|--- Jenny Rose --------| |
Jenny Rose -------------| |
|-------
Addy Starr -------------| |
|--- Addy Starr --------| |
Gabby Ortiz ------------| | |
|-------|
Sonya Deville ----------| |
|--- Sonya Deville -----|
Stefany Sinclair -------|



Euro Division

Semi Final

Bild Millie McKenzie vs. Bild Shanna
BildBild

Bild Nixon Newell vs. Bild Heidi Katrina
BildBild


Euro Division

Millie McKenzie --------|
|--- Millie McKenzie ---|
Sierra Loxton ----------| |
|-------|
Shanna -----------------| | |
|--- Shanna ------------| |
Xia Brookside ----------| |
|-------
Laura James ------------| |
|--- Nixon Newell ------| |
Nixon Newell -----------| | |
|-------|
Heidi Katrina ----------| |
|--- Heidi Katrina -----|
Miss Mina --------------|



Lucha Division

Semi Final

Bild Zeuxis vs. Bild Ludark Shaitan
BildBild

Bild Lady Flammer vs. Bild La Hiedra
BildBild


Lucha Division

Princesa Sugehit -------|
|--- Zeuxis ------------|
Zeuxis -----------------| |
|-------|
Ludark Shaitan ---------| | |
|--- Ludark Shaitan ----| |
Star Fire --------------| |
|-------
Black Fury -------------| |
|--- Lady Flammer ------| |
Lady Flammer -----------| | |
|-------|
La Hiedra --------------| |
|--- La Hiedra ---------|
La Metalica ------------|



Pacific Division

Semi Final

Bild KC Cassidy vs. ???
Bild

Bild Arisa Nakajima vs. Bild Hiroyo Matsumoto
BildBild

Quarter Final

Bild Jungle Kyona vs. Bild Xia Li
BildBild


Pacific Division

Jungle Kyona -----------|
|-----------------------|
Xia Li -----------------| |
|-------|
Evie -------------------| | |
|--- KC Cassidy --------| |
KC Cassidy -------------| |
|-------
Arisa Nakajima ---------| |
|--- Arisa Nakajima ----| |
Misaki Ohata -----------| | |
|-------|
Charli Evans -----------| |
|--- Hiroyo Matsumoto --|
Hiroyo Matsumoto -------|

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 19. Mai 2018, 22:59

UWF Tapout Title: Aktualisierter Turnierbaum - Part IV

Es hat etwas gedauert bis die UWF wieder über die Mattscheibe lief, doch kaum gab es eine neue Ausgabe von Femmes Fatales zu sehen, wurde auch das Turneir um den Tapout Title voran gebracht. Mit La Hiedra und Hiroyo Matsumoto haben gleich zwei Damen das entsprechende Division-Finale erreicht. Aus diesem Grund werfen wir einen genaueren Blick auf restliche Teilnehmerfeld.


CanAm Division

Semi Final

Bild Kalamity vs. Bild Jenny Rose
BildBild

Bild Addy Starr vs. Bild Sonya Deville
BildBild


CanAm Division

Kalamity ---------------|
|--- Kalamity ----------|
Mandy Rose -------------| |
|-------|
Barbi Hayden -----------| | |
|--- Jenny Rose --------| |
Jenny Rose -------------| |
|-------
Addy Starr -------------| |
|--- Addy Starr --------| |
Gabby Ortiz ------------| | |
|-------|
Sonya Deville ----------| |
|--- Sonya Deville -----|
Stefany Sinclair -------|



Euro Division

Semi Final

Bild Millie McKenzie vs. Bild Shanna
BildBild

Bild Nixon Newell vs. Bild Heidi Katrina
BildBild


Euro Division

Millie McKenzie --------|
|--- Millie McKenzie ---|
Sierra Loxton ----------| |
|-------|
Shanna -----------------| | |
|--- Shanna ------------| |
Xia Brookside ----------| |
|-------
Laura James ------------| |
|--- Nixon Newell ------| |
Nixon Newell -----------| | |
|-------|
Heidi Katrina ----------| |
|--- Heidi Katrina -----|
Miss Mina --------------|



Lucha Division

Final

Bild La Hiedra vs. ???
Bild

Semi Final

Bild Zeuxis vs. Bild Ludark Shaitan
BildBild


Lucha Division

Princesa Sugehit -------|
|--- Zeuxis ------------|
Zeuxis -----------------| |
|-----------------------|
Ludark Shaitan ---------| | |
|--- Ludark Shaitan ----| |
Star Fire --------------| |
|-------
Black Fury -------------| |
|--- Lady Flammer ------| |
Lady Flammer -----------| | |
|--- La Hiedra ---------|
La Hiedra --------------| |
|--- La Hiedra ---------|
La Metalica ------------|



Pacific Division

Final

Bild Hiroyo Matsumoto vs. ???
Bild

Semi Final

Bild Xia Li vs. Bild KC Cassidy
BildBild


Pacific Division

Jungle Kyona -----------|
|--- Xia Li ------------|
Xia Li -----------------| |
|-----------------------|
Evie -------------------| | |
|--- KC Cassidy --------| |
KC Cassidy -------------| |
|-------
Arisa Nakajima ---------| |
|--- Arisa Nakajima ----| |
Misaki Ohata -----------| | |
|--- Hiroyo Matsumoto --|
Charli Evans -----------| |
|--- Hiroyo Matsumoto --|
Hiroyo Matsumoto -------|

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 2. Jun 2018, 22:43

UWF Tapout Title: Aktualisierter Turnierbaum - Part V

Allmählich geht es in die Endphase. Drei weitere Halbfinals wurden abgeschlossen und nur noch drei Halbfinals sind ausstehend. Doch welche Athletinnen sind noch übrig, die sich Hoffnungen auf den Titel machen dürfen? Wir werfen einen Blick darauf.


CanAm Division

Final

Bild Jenny Rose vs. ???
Bild

Semi Final

Bild Addy Starr vs. Bild Sonya Deville
BildBild


CanAm Division

Kalamity ---------------|
|--- Kalamity ----------|
Mandy Rose -------------| |
|--- Jenny Rose --------|
Barbi Hayden -----------| | |
|--- Jenny Rose --------| |
Jenny Rose -------------| |
|-------
Addy Starr -------------| |
|--- Addy Starr --------| |
Gabby Ortiz ------------| | |
|-----------------------|
Sonya Deville ----------| |
|--- Sonya Deville -----|
Stefany Sinclair -------|



Euro Division

Final

Bild Millie McKenzie vs. Bild Nixon Newell
BildBild


Euro Division

Millie McKenzie --------|
|--- Millie McKenzie ---|
Sierra Loxton ----------| |
|--- Millie McKenzie ---|
Shanna -----------------| | |
|--- Shanna ------------| |
Xia Brookside ----------| |
|-------
Laura James ------------| |
|--- Nixon Newell ------| |
Nixon Newell -----------| | |
|--- Nixon Newell ------|
Heidi Katrina ----------| |
|--- Heidi Katrina -----|
Miss Mina --------------|



Lucha Division

Final

Bild La Hiedra vs. ???
Bild

Semi Final

Bild Zeuxis vs. Bild Ludark Shaitan
BildBild


Lucha Division

Princesa Sugehit -------|
|--- Zeuxis ------------|
Zeuxis -----------------| |
|-----------------------|
Ludark Shaitan ---------| | |
|--- Ludark Shaitan ----| |
Star Fire --------------| |
|-------
Black Fury -------------| |
|--- Lady Flammer ------| |
Lady Flammer -----------| | |
|--- La Hiedra ---------|
La Hiedra --------------| |
|--- La Hiedra ---------|
La Metalica ------------|



Pacific Division

Final

Bild Hiroyo Matsumoto vs. ???
Bild

Semi Final

Bild Xia Li vs. Bild KC Cassidy
BildBild


Pacific Division

Jungle Kyona -----------|
|--- Xia Li ------------|
Xia Li -----------------| |
|-----------------------|
Evie -------------------| | |
|--- KC Cassidy --------| |
KC Cassidy -------------| |
|-------
Arisa Nakajima ---------| |
|--- Arisa Nakajima ----| |
Misaki Ohata -----------| | |
|--- Hiroyo Matsumoto --|
Charli Evans -----------| |
|--- Hiroyo Matsumoto --|
Hiroyo Matsumoto -------|

Benutzeravatar
The Great Muta
5$W / JAPW
Beiträge: 1790

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon The Great Muta » 3. Jun 2018, 08:03

Bild

Kritische PPV-Nachbetrachtung


Das Tournament Finale des JAPW NJ State Championship wurde final augestrahlt. Aufgrund vertraglicher Verpflichtungen und der enormen Zeitdifferenz zum ursprünglichen Austragungsdatum konnte der PPV jedoch nicht so gezeigt werden wie er ursprünglich geplant war. Die Post Production hatte alle Hand voll zu tun ein Sendeerlebnis zu bieten das trotzdem noch einigermaßen unterhält und die Zuschauer an den digitalen Endgeräten weder wegen Rückgriffen auf vergangene und längst abgeschlossene Storylines noch wegen Vorwegnahme von Match- und Fehdenereignissen verwirrt und spoilert. Gleichzeitig hatte man das Problem das man aus vertraglichen Gründen auf mehrere WrestlerINNEN nicht mehr zugreifen konnte da die EWR Richtlinien nicht gestatten das Worker innerhalb einer Woche in mehreren Shows faktisch gleichzeitig auftreten.

Was hat der Zuschauer vermisst? Da wäre zum einen Mal die Title Defence von JAPW Women's Champion Paige im Steelcage in der sie 4 (3?) Frauen gegenüberstand Kavita Devi, Hailey Hatred, Kyoko Kimura, Alpha Female. Dann warda aus gegebenen Anlaß noch ein Women's Tag Team Match der Beautiful People gegen die Bella Twins geplant bei dem Brie Bella ihre böse Schwester eher ungewollt statt gewollt unterstützt hätte aber Blut ist bekanntlich dicker als so mancher Lippenstift... Manch ein Zuschauer der live vor Ort war mag sich auch noch an ein Segment erinnern indem Vince Russo, Andrej L. und Mariah Carey auftraten und das neben einem hohen Comedyanteil dann recht "handfest" endete. Auf der ersten modifizierten Card soll dann tatsächlich auch noch ein Triple Threat zwischen Andrej L, Vince Russo und Ranjin Singh um mehr Besitzanteile bei JAPW gestanden haben....

Doch was bekam der Stream-Zuschauer dafür als Ersatz geboten? Da war z.B. das out of nowhere angesetzte Ultraviolence Match zwischen Drake Younger und Masada das man nachträglich unter das Motto "Ceremony of Violence" stellen könnte. Drake Younger der Mann der einfachen und geradlinigen Leute sollte dann ja noch gegen PPV-Ende einen zweiten Überraschungsauftritt gehabt haben. Ansonsten waren dann noch die Von Erichs die 2 Matches mit hohem Unterhaltswert lieferten und mit Ariane Andrew ein Last Minute Neuzugang für die JAPW Women's Division die - so sagen Gerüchte - sich bald in ganz anderer Rolle und Gimmick in den Shows wird präsentieren dürfen!


Bild
Niemals war diese Aussage mehr wahr als gestern....
DANKE an ille und Winston für die Auswertung!
DANKE an Lunatic Fringe und Winston für euren konstanten Feedback!
GRATULATION an Lunatic Fringe zum Wochensieg!

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 9. Jun 2018, 22:26

UWF Tapout Title: Aktualisierter Turnierbaum - Division Finals stehen fest

Es hat viele Wochen gedauert und bringt sicherlich einige Überraschungen mit sich, aber die Division Finals stehen fest. Die letzten acht Damen sind übrig und vor allem in der Pacific Division gab es eine große Überraschung, denn mit KC Cassidy musste die große Favoritin der Division die Segel streichen. Doch auch an anderer Stelle hatte man sicherlich andere Duelle erwartet. Wir werfen einen Blick darauf, welche vier Matches uns in der kommenden Ausgabe erwarten.


CanAm Division

Final

Bild Jenny Rose vs. Bild Sonya Deville
BildBild


CanAm Division

Kalamity ---------------|
|--- Kalamity ----------|
Mandy Rose -------------| |
|--- Jenny Rose --------|
Barbi Hayden -----------| | |
|--- Jenny Rose --------| |
Jenny Rose -------------| |
|-------
Addy Starr -------------| |
|--- Addy Starr --------| |
Gabby Ortiz ------------| | |
|--- Sonya Deville -----|
Sonya Deville ----------| |
|--- Sonya Deville -----|
Stefany Sinclair -------|



Euro Division

Final

Bild Millie McKenzie vs. Bild Nixon Newell
BildBild


Euro Division

Millie McKenzie --------|
|--- Millie McKenzie ---|
Sierra Loxton ----------| |
|--- Millie McKenzie ---|
Shanna -----------------| | |
|--- Shanna ------------| |
Xia Brookside ----------| |
|-------
Laura James ------------| |
|--- Nixon Newell ------| |
Nixon Newell -----------| | |
|--- Nixon Newell ------|
Heidi Katrina ----------| |
|--- Heidi Katrina -----|
Miss Mina --------------|



Lucha Division

Final

Bild Zeuxis vs. Bild La Hiedra
BildBild


Lucha Division

Princesa Sugehit -------|
|--- Zeuxis ------------|
Zeuxis -----------------| |
|--- Zeuxis ------------|
Ludark Shaitan ---------| | |
|--- Ludark Shaitan ----| |
Star Fire --------------| |
|-------
Black Fury -------------| |
|--- Lady Flammer ------| |
Lady Flammer -----------| | |
|--- La Hiedra ---------|
La Hiedra --------------| |
|--- La Hiedra ---------|
La Metalica ------------|



Pacific Division

Final

Bild Xia Li vs. Bild Hiroyo Matsumoto
BildBild


Pacific Division

Jungle Kyona -----------|
|--- Xia Li ------------|
Xia Li -----------------| |
|--- Xia Li ------------|
Evie -------------------| | |
|--- KC Cassidy --------| |
KC Cassidy -------------| |
|-------
Arisa Nakajima ---------| |
|--- Arisa Nakajima ----| |
Misaki Ohata -----------| | |
|--- Hiroyo Matsumoto --|
Charli Evans -----------| |
|--- Hiroyo Matsumoto --|
Hiroyo Matsumoto -------|

Benutzeravatar
The Great Muta
5$W / JAPW
Beiträge: 1790

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon The Great Muta » 14. Jun 2018, 13:27

Bild
Bild


Off Topic
PPV Name:
The Meaning of Peace


Location:
Bild

Commentary:
Brie Bella & Matt Mira for JAPW - Colin Quinn & Matt Striker for NYWC

Matchcard:

Stand by your (wo)man
Ho Ho Lun & Lin Bairon versus Richie Steamboat & Tamina Snuka

Ultraviolence knows no gender
Drake Younger versus Kyoko Kimura

The Final Solution!
Andrej L vs Ranjin Singh vs Vince Russo
DANKE an ille und Winston für die Auswertung!
DANKE an Lunatic Fringe und Winston für euren konstanten Feedback!
GRATULATION an Lunatic Fringe zum Wochensieg!

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 19. Jun 2018, 07:39

Bild

Es zeichnete sich schon seit Längerem ab, doch nun gibt es Gewissheit. Die Walt Disney Company hat die Ultimate Wrestling Federation für umgerechnet 1,5 Mio US-Dollar übernommen. Der PWInsider hat dazu die wichtigsten Informationen zusammen getragen und will bereits an erste geheime Informationen gekommen sein. Wie vertraulich diese sind, ist derzeit jedoch unklar. Hier eine Zusammenfassung der Inhalte:

- Mademoiselle Rachelle wird die UWF umgehend verlassen
- Der ehemalige UWF Besitzer Bucky Lasek wird weiterhin im Creative Team tätig sein
- Stephanie McMahon wurde als neue On-Air-Persönlichkeit verpflichtet. Sie wird jedoch keine Backstage-Aufgaben übernehmen
- Das Tapout Turnier soll in einer komprimierten Fassung zu Ende gebracht werden. Es ist davon auszugehen, dass der Titel nicht dauerhaft in den Shows präsent sein wird
- Der relativ kurzfristige Titelwechsel von Tenille Dashwood zu Lady Shani soll ein Wunsch von Disney gewesen sein
- Dashwood's Arbeit als nerviger Heel wird durchaus als erfolgreich gesehen, doch die Zuschauer würden Faces an der Spitze sehen wollen
- Die Offiziellen sollen sehr von Becky Lynch überzeugt sein und wollen diese zeitnah im Title Picture sehen
- Überraschenderweise soll Bayley derzeit kein sonderlich hohes Ansehen haben
- Einige Wrestlerinnen haben umgehend nach der Übernahme von Disney um ihre Entlassung gebeten. Dazu sollen unter anderem Xia Li, Hiroyo Matsumoto, Heidi Katrina und Nattie Neidhart gehören
- Man wolle in Zukunft noch viel verstärkter auf cineastische Segmente setzen, wo die Wrestlerinnen vor allem abseits des Wrestling-Rings zu sehen sein werden. Mia Yim machte vor einigen Wochen den Anfang
- Der UWF Juniors Title soll abgeschafft oder reformiert werden
- Chelsea Diamond und Deonna Purrazzo könnten vor einem Split stehen. Beide sollen zeitnah einen Single Push erhalten. Vor allem die Social Media Arbeit von Purrazzo wird sehr positiv aufgenommen
- Jenny Rose soll an die Verantwortlichen heran getreten sein und sich sehr negativ über ihre derzeitige Präsentation und ihr Gimmick geäußert haben
- Das Ende von RiOT scheint besiegelt zu sein
- Disney möchte das Image der Ausbildungsliga mit vielen Talenten loswerden und ganz vorne angreifen. Abgänge wie Demi Bennett, Charli Evans und Evie aus den vergangenen Wochen sollen dies unterstreichen
- Die derzeitigen Juniors um Lilith Dark, Lady Drago, Millie McKenzie, Sierra Loxton, Gabby Ortiz und Xia Brookside sollen um ihren Job fürchten
- Disney möchte die Anzahl an Luchadoras erheblich senken und möchte sich stattdessen vielfältiger aufstellen
- Man wolle in den kommenden Wochen sehr viel Geld in die Hand nehmen und die Bekanntheit seiner Stars erheblich steigern

Welche Aussagen davon wirklich eintreten, wird man jedoch abwarten müssen.


Benutzeravatar
mokmeister
AIW
Beiträge: 1372

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon mokmeister » 21. Jun 2018, 11:43

Nach den durchaus spannenden Gerüchten aus dem Reich der UWF scheint es auch aus einem anderen Lager zu einer Übernahme gekommen zu sein. Die lange Abstinenz von All In Wrestling wurde von der Liga damit erklärt, dass die alte Sendestation das Programm für zu Extrem eingeschätzt hat. All In hat entsprechende Rechtsstreite gewonnen und veröffentlicht derzeit seine Shows kostenlos auf YouTube. Gerüchten zufolge soll die kostenfreie Bereitstellung des Materials allerdings nur kurzfristig sein. Zwei reguläre All In Underground Ausgaben und ein PPV-artiges Special sollen noch veröffentlich werden. Spannend hierbei: Der Sendevertrag wurde nicht etwa aufgrund der Extremität von AIW aufgelöst, sondern weil ein neuer Anteilseigner hinter dem Produkt steht, mit dem der ehemalige TV Sender auf Kriegsfuß steht - Medienmogul Ted Turner. Gerüchten zu Folge möchte Turner als eine seiner letzten Amtshandlungen sein Baby wieder auferstehen lassen - World Championship Wrestling!

- Die Umfirmierung zu WCW würde AIW demnach in rund 3 Wochen stattfinden.
- Die von Corey Graves On Air genannten personellen Veränderungen sollen ein Wunsch der Turner Company gewesen sein, um die "neue" WCW möglichst Attraktiv zu machen
- Angeblich sei der Auftritt von Dean Ambrose nur von kurzer Dauer, um das Interesse an AIW im Internet hochzuhalten.
- Der Anschluss an die Machenschaffen der Turners soll allen voran dessen erfolgen, weil die Gehälter und Produktionskosten für AIW so immens hoch waren, dass die Liga einfach nicht rentabel war
- die WCW soll wohl wieder mehr an eine klassische Wrestling Liga erinnern, als an eine Hochglanz-Serie mit Showkämpfen in Los Angeles
- Corey Graves soll einen so guten Eindruck hinterlassen haben, dass er wohl auch hinter den Kulissen einen gewissen Einfluss hat und als On Air Authority eine der wenigen gesetzten Personen der Liga darstellt
Bild

Benutzeravatar
The Great Muta
5$W / JAPW
Beiträge: 1790

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon The Great Muta » 15. Jul 2018, 18:19

Bild

Pro Wrestling Illustrated berichtet in seinem aktuellen Blog über Veränderungen bei JAPW und NYWC. So werden die Ligen sich in Zukunft nicht mehr selbst vorstehen sondern es wird eine gemeinsame Holding gegründet die dann die finanziellen und juristischen Rahmenbedingungen für beide Ligen stellt und die jeweiligen Shows und auch gemeinsam veranstaltete Shows produzieren wird.

Bild
Bilden die Doppelspitze des Kreativ-Teams


Veränderungen gibt es auch im Writing Team beider Ligen. So wurden zuletzt Erika Lippoldt und Bo Yeon Kim verpflichtet um exklusiv für die Women's Divisions die Qualität der kreativen Prozesse weiterhin kontinuierlich zu verbessern. Der gesamte Writing-Prozess wird wiederum aus der Holding ausgegliedert und über eine eigene Firma laufen die somit nicht an JAPW oder NYWC gebunden ist sondern ihre Dienste völlig frei wird anbieten können.

Was den Writing und Kreativ-Prozess für die Male Roster von NYWC und JAPW angeht ist nur bekannt das es zum 01.08 zu einigen Entlassungen kommen wird. Die Betroffenen sind bereits informiert.
DANKE an ille und Winston für die Auswertung!
DANKE an Lunatic Fringe und Winston für euren konstanten Feedback!
GRATULATION an Lunatic Fringe zum Wochensieg!

Benutzeravatar
The Great Muta
5$W / JAPW
Beiträge: 1790

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon The Great Muta » 14. Jan 2019, 01:08

Bild

Pro Wrestling Illustrated berichtet in seinem aktuellen Blog über die neusten Entwicklungen im EWR-Bereich im noch jungen neuen Jahr. Was viele nicht für möglich gehalten hätten, 2019 ist das Jahr in dem zwei altgediente Veteranen zurückkehren!

Bild
Hulk Hogan und The Great Muta zurück im EWR-Universe


Während es Hulk Hogan ganz ofiziell in den sozialen Netzwerken kundtat das er für eine stattliche Summe $ bei einer Wrestling Promotion unterschrieben hat die auch Wrestling-Größen wie CM Punk und Daniel Bryan unter Vertrag hat, steht hinter der Personalie Keiji Mutō ein noch großes Fragezeichen. Für welches Promotion oder Projekt er sich letztendlich zur Verfügung stellt bleibt offen. Bekannt ist nur das es etwas mit dem weiteren Werdegang von Andrej L, dem ehemaligen JAPW Mitbesitzer zu tun haben wird. Das EWR-Comeback von The Great Muta wurde sowieso eher zufällig am letzten Donnerstag gespoilert als ein in den USA und UK sehr aktiver und renomierter Promoter seine Fühler nach einem Booking des bekannten Japaners ausstreckte und ihn auch tatsächlich über eine Agentur bookte unwissend das die Puroresu Legende bereits einen Vorvertrag woanders unterschrieben hatte. PWI hält euch Fans auf dem Laufenden wenn sich etwas neues ergibt!
DANKE an ille und Winston für die Auswertung!
DANKE an Lunatic Fringe und Winston für euren konstanten Feedback!
GRATULATION an Lunatic Fringe zum Wochensieg!


Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 30. Mai 2019, 21:56

Bild

Die National Wrestling Alliance ist der vielleicht wichtigste Wrestling-Verband der Welt und doch ist er in den letzten 25 Jahren vielleicht so unbedeutsam geworden wie der 17. WWF Hardcore Title-Run von Crash Holly. Dies sollte sich über die Jahre hinweg immer mal wieder ändern, jedoch verfiel man regelmäßig in alte Gewohnheiten. Aus diesem Grund unternimmt die NWA einen weiteren Anlauf und wird am kommenden Samstag live bei YouTube die Veranstaltung "Homecoming" direkt aus Houston, Texas streamen - für lau. Das Management der NWA veröffentlichte dazu folgende Card:


Three-Way Dance
Chris Silvio vs. Josh Bodom vs. Teddy Hart

BildBildBild

NWA World Womens Championship
Jazz © vs. Kennedi Copeland

BildBild

NWA World Tag Team Championship (vacant)
Chase Stevens & Christian York vs. SoCal Uncensored (Christopher Daniels & Frankie Kazarian /w. Scorpio Sky)

BildBildBildBildBild

11th Warrior vs. Former Champion
Jamin Olivencia vs. Rob Conway

BildBild

NWA World Heavyweight Championship
Nick Aldis © vs. Volador Jr.

BildBild



Also part of the show:
- Former Champion Tim Storm
Bild
- Storm's Archenemy Jocephus Brody
Bild
- Dark City Fight Club (Jon Davis & Kory Chavis)
BildBild
- Kellyanne English & Talia Martins
BildBild



Anmerkung:
► Text zeigen

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 16. Jul 2019, 13:37

Bild

Women's Wrestling Revolution betritt die Bühne und wird am kommenden Samstag in Providence, Rhode Island seine erste Veranstaltung abhalten. Zum Auftakt treffen KC Spinelli und Xandra Bale, kurz BaleSpin, auf den Rainbow Express von Alex Gracia und Jennifer Blake. Letztere verließ kurzfristig Ring of Honor, um hier mit Gracia ein neues Team zu bilden. Während die Amerikanerin als noch sehr grün hinter den Ohren gilt, kann Blake über 10 Jahre Erfahrung aufweisen.

Im Anschluss folgt ein Aufeinandertreffen, welches Härte verspricht. Die Britin Kellyanne English, welche schon mit ihrer Optik Eindruck schindet, trifft auf die waghalsige Kennedi Copeland. Letztere ist dafür bekannt jeden Spot zu nehmen, wenn es sein muss. Doch das soll noch längst nicht alles sein. Im Main Event wartet eine 20 Women Battle Royal auf die Besucher, bei der die erste WWR World Championesse gekürt werden soll. Die 20 Teilnehmer reisen aus 7 unterschiedlichen Ländern an und zeigen vom ersten Tag an, dass Internationalität groß geschrieben wird. Neben einigen bekannteren Gesichtern wie die bereits erwähnte Jennifer Blake oder auch Jenny Rose, werden viele unbeschriebene Blätter den Ring betreten. Am Ende wird sich jedoch nur eine von ihnen das Gold um die Hüften binden können.

Hier die Card:


Tag Team Match
BaleSpin (Bild KC Spinelli & Bild Xandra Bale) vs. Rainbow Express (Bild Alex Gracia & Bild Jennifer Blake)

BildBildBildBild

Singles Match
Bild Kellyanne English vs. Bild Kennedi Copeland

BildBild

WWR World Championship - 20 Women Battle Royal
Bild Alex Gracia vs. Bild Alexia Nicole vs. Bild Barbi Hayden vs. Bild Diana Hall vs. Bild Erin Angel vs. Bild Hyan vs. Bild Jennifer Blake vs. Bild Jenny Rose vs. Bild Kamilla Kaine vs. Bild KC Spinelli vs. Bild Kellyanne English vs. Bild Kennedi Copeland vs. Bild Lady Drago vs. Bild Lilith Dark vs. Bild Nevaeh vs. Bild Talia Martins vs. Bild Tam Nakano vs. Bild Vanilla Vargas vs. Bild Violet Payne vs. Bild Xandra Bale

BildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBildBild

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 22. Jul 2019, 21:05

Bild

Die erste Show von Women's Wrestling Revolution steht in den Geschichtsbüchern - das kann Sofia Alonso niemand mehr nehmen. Doch schon am kommenden Wochenende soll es weitergehen. Die frisch gekürte WWR World Championesse Kamilla Kaine sucht eine erste Herausforderin. Die beiden Athletinnen, welche in der Battle Royal zuletzt eliminiert wurden, müssen ihre Ansprüche dabei unterstreichen. Hyan wird es mit Jenny Rose zu tun bekommen, hingegen Violet Payne auf Diana Hall treffen wird. Doch damit ist noch lange nicht genug. Im Main Event bekommt es nämlich Barbi Hayden mit KC Spinelli zu tun. Die Glamour Girls, in Form von Hayden und Nevaeh, gerieten in der Debütshow mit BaleSpin, Spinelli und Xandra Bale, aneinander. Das führte auch dazu, dass die beiden Kanadierinnen während der Battle Royal Nevaeh eliminierten. In dieser Woche wird jeweils ein Teil der Teams aufeinander treffen und deutlich machen wollen, welches Team das Talentiertere von beiden ist. Apropos Team. Es wird nämlich gemunkelt, dass die Sinister Sweethearts ihr Debüt geben werden und auch Jamie Hayter soll an der Ostküste gesichtet worden sein. Als dies und noch einiges mehr wird es in der nächsten Ausgabe von WWR on YouTube zu sehen geben.


WWR on YouTube #2
27. Juli 2019
Aus Providence, Rhode Island, USA



Singles Match
Bild Hyan vs. Bild Jenny Rose

BildBild

Singles Match
Bild Diana Hall vs. Bild Violet Payne

BildBild

Singles Match
Bild Barbi Hayden /w. Bild Nevaeh vs. Bild KC Spinelli /w. Bild Xandra Bale

BildBild

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 25. Aug 2019, 01:20

Bild

Spätestens seit der letzten Ausgabe von WWR on YouTube bahnt sich an der Ostküste der USA ein Krieg der Damen an. Doch was steckt genau dahinter? In den letzten Tagen machte eine gewisse Samantha Smart auf sich aufmerksam, welche mit Women of Wrestling (WOW) eine weitere Liga ankündigte, die in Boston, Massachusetts veranstalten möchte. Dabei attackierte Smart gleich mehrfach die WWR Besitzerin Sofia Alonso scharf auf Twitter. Nur kurze Zeit später gab es die Meldung, dass Vanilla Vargas, welche zuvor noch dem WWR Roster angehörte, einen Exklusivvertrag bei WOW unterschrieben habe. Vargas hatte erst wenige Tage zuvor ihr Debüt für WWR gegeben, wurde dabei jedoch von La Hiedra in einem Backstage Segment gedemütigt. Auf die Nachfrage von einem User, ob Vanilla mit ihrem Wechsel zufrieden sei und ob sie den WWR Zuschauern noch etwas ausrichten möchte, postete diese nur das folgende Bild:

Bild

Zu sehen ist eine breit grinsende Vanilla Vargas, was wohl klar stellt, dass diese ihren Wechsel nicht bereut. Doch schon kurze Zeit später stolperten einige Nutzer über den Anschnitt an der rechten Seite und warfen die Frage auf, ob dies einen Mittelfinger in Richtung WWR darstellen soll. Nachfragen blieben dazu jedoch von der Puerto Ricanerin unbeantwortet.

Was nach einem gelungenen Shoot bzw. einem erfolgreichen Abwerbeversuch aussah, sollte dann jedoch bei der letzten Ausgabe von WWR on YouTube neue Fragen aufwerfen. Dort trat Samantha Smart nämlich persönlich in Erscheinung, drohte Sofia Alonso und erklärte, dass ihre eigene Liga schon bald das Aus von WWR bedeuten würde. Da die WWR Show eine Aufzeichnung und somit nicht live war, war dieses Segment genauso geplant, andernfalls hätte man es wohl heraus geschnitten. Machen WWR und WOW nun also gemeinsame Geschäfte? Samantha Smart will davon nichts wissen und stichelte weiter gegen Alonso, welche sich dazu nicht äußern wollte.

Smart wiederum warf jedoch ein, dass bereits am kommenden Samstag die erste Ausgabe von "WOW Superheroes" auf YouTube hochgeladen werden soll. Als Show-Intro dient dabei "Ladies and Gentlemen" von Saliva.



In den Kommentaren erklärte Smart zudem, dass sie nicht lange fackeln möchte sowohl den WOW World Title als auch die WOW Tag Team Titles in den Umlauf zu bringen. Die WWR Fans hingegen warten bereits seit sechs Wochen auf das Gold für Duos. Prompt folgten sowohl die Best Friends Forever (Kalamity & Mary Lee Rose) als auch der Rainbow Express (Alex Gracia & Jennifer Blake) auf Instagram der Seite von WOW. Ob diese beiden Teams wohl am Samstag um die Titel antreten werden?

Nicht mit dabei sein werden wohl die Glamour Girls, da Barbi Hayden noch vor wenigen Tagen erklärte, dass sie noch einiges bei WWR vorhabe. Auch die Sinister Sweethearts, die vor wenigen Wochen von der SWE zur WWR gewechselt sind, sollen nahezu exklusiv für WWR auftreten. Jedoch erklärte Samantha Heights nur wenige Tage nach ihrem Wechsel, dass sie "hungrig auf Titel sei", was bewusst im Plural gehalten wurde. Es ist also durchaus möglich, dass die Sweethearts in beiden Ligen auf der Jagd nach dem Gold sein werden.

Allerdings blieb auch WWR nicht gänzlich untätig. Denn während Samantha Smart derzeit wohl viele Personalgespräche führt, hat Sofia Alonso längst den Main Event der kommenden Show angekündigt. Dort wird Kamilla Kaine zum ersten Mal ihren WWR World Title gegen Violet Payne verteidigen müssen. Diese Ansetzung wird Smart erst einmal versuchen müssen zu toppen.

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4245

Re: Der Gerüchte oder Dirt Sheet - Thread

Beitragvon Bucky Lynch » 22. Sep 2019, 23:24

"Ich wollte WWR kaufen, aber sie ließen mich nicht. Also gründete ich WOW."

Bild

WOW-Besitzerin Samantha Smart zu Gast im X-Pac 12360 Podcast


Sie gilt als zielstrebig und agiert ohne Rücksicht auf Verluste. Samantha Smart gründete vor knapp einem Monat WOW - Women of Wrestling - und gilt seitdem als etwas fragwürdige Persönlichkeit. Noch immer ist nicht gänzlich klar, ob Sofia Alonso und Smart zusammen arbeiten oder tatsächlich Rivalen sind. Ihren ersten Auftritt in der Welt des Wrestlings hatte Samantha bei WWR, wo sie Sofia drohte, dass sie den Laden übernehmen wolle. Seitdem wurde sie nicht mehr auf Rhode Island gesehen, doch in New England finden seitdem Shows unter dem WOW-Banner statt und beinhalten in der Regel Shoots gegen Alonso und/oder WWR. Beim dieswöchigen X-Pac 12360 Podcast von Sean Waltman kam Samantha Smart jetzt zu Wort.

Samantha auf die Frage, ob sie mit Sofia Alonso kooperiere
"Woher stammt diese Theorie? Ich habe sie mittlerweile hunderte Male im Internet lesen müssen. Facebook, Twitter, Instagram, überall schreiben die Leute wir würden unter einer Decke stecken, aber das ist nichts als eine Urban Legend. Ich kläre euch daher hier ein für alle mal offiziell auf: Ich wollte WWR kaufen, aber sie ließen mich nicht. Also gründete ich WOW."

...auf die Frage, woran der Kauf scheiterte
"Sofia ist nicht neu in diesem Business, doch ihr jetziger Posten ist auch für sie noch Neuland. Rhode Island hat ein großartiges Publikum, eine gute Infrastruktur und WWR konnte schnell interne Seminare buchen, die regelmäßig von bestimmten Wrestlerinnen genutzt werden. Sie haben dahingehend einen kleinen Vorteil uns gegenüber und Sofia wollte dies zu keinem Preis verkaufen. Doch sie ist keine gute Bookerin, führt ihre Gedankengänge nicht zu Ende. Die Allison Wonderland Idee mit der gespaltenen Persönlichkeit läuft ins Nichts, die Championesse Kamilla Kaine ist wochenlang nicht in den Shows zu sehen. Panisch wurde eine ODB verpflichtet, die ihre besten Tage hinter sich hat und wurde nur eine Woche nach dem Debüt direkt an eine Bodybuilderin mit wenig Erfahrung verfüttert. Selbst die Tag Team Champions wirken willkürlich. Erst dominieren sie die Liga, dann jobben sie für die beiden Luchadoras, nur um dann eindrucksvoll wieder alle Teams zu schlagen. Wo soll das hinführen?"

...auf die Frage, wohin die Reise von WOW gehen soll
"Wir wollen Marktführer werden. Ihr lacht jetzt darüber, doch unser Businessplan ist perfekt ausgerechnet. Die SWE scheint derzeit unerreichbar, doch langsam aber sicher werden wir uns herankämpfen. Es gibt viele Wrestlerinnen, welche derzeit in Verträgen bei anderen Ligen festsitzen. Wir werden versuchen diese herauszukaufen und ihnen eine Heimat zu bieten. Zusätzlich sind wir mit vielen WWR Talenten in Kontakt. An der Ostküste ist nur Platz für eine Liga und wir werden diese Leute verpflichten, koste es was es wolle."

...auf die Frage, welche WWR Leute Samantha gerne hätte und welche nicht
"Natürlich sind die derzeit großen Namen auch bei uns auf dem Radar. Violet Payne, Hyan, Jamie Hayter, die Sinister Sweethearts, Lady Flammer und Barbi Hayden. Leute wie The Beast und ODB können wir nicht gebrauchen, auch Xandra Bale oder Nevaeh haben ihre besten Tage wohl möglich schon hinter sich. Erfahrung ist viel wert, allerdings um den jüngeren Akteuren bei ihrem Aufstieg zu helfen und nicht um Spots im Main Event zu blockieren."

...auf die Frage, wie der Wechsel von Vanilla Vargas ablief
"Was soll ich euch da großartig erzählen? Vanilla war unglücklich mit ihrer Darstellung. Sofia hat sie vorgeführt, also haben wir Vanilla ein Angebot unterbreitet. Die Zahlen werden wir nicht nennen, doch ihre Rolle ist eine ganz andere, viel seriösere als bei WWR. Das ist auch der Grund warum Kennedi Copeland kürzlich zu uns wechselte. Wir wollen die Leute nicht vorführen oder ihnen peinliche Gimmicks geben."

...über die Verwunderung, dass Booker T verpflichtet wurde
"Ich sagte doch, dass Erfahrung wichtig sei. Booker ist ein hervorragender Micworker und kann quasi jeder Akteurin unter die Arme greifen. Mit Janai Kai haben wir einen Neuzugang, die im Ring richtig für Impact sorgen kann, doch sie braucht noch Hilfe bei Promos. Wir denken, dass Booker genau die richtige Person für sie ist, also haben wir eine Menge Geld investiert, erhoffen uns davon aber viel. Nicht nur Janai kann viel von Booker lernen, sondern auch all die anderen. Allein seine Anwesenheit wird den Mädels helfen und sie anspornen. Darüber hinaus sind wir in aller Munde und wir wissen seine Qualitäten zu schätzen."

...auf die Frage, ob man die Namensrechte der UWF übernehmen würde
"Nein, zu keinem Zeitpunkt. Diese Liga ist nun über ein Jahr tot und hat sich oft genug neu erfunden. Warum sollten wir die Arbeit von jemand anderes fortführen? Natürlich sind gewisse Parallelen da, denn die SWE war der große Rivale von der Liga aus San Diego. Doch wir sehen die SWE nicht als Gegner, sondern viel mehr als Ziel. Wir wollen dahin, wo sie sind. Wir wollen eine wrestlerische Qualität bieten, die auch die UWF liefern konnte. Zugleich wollen wir Territorien wie NXT bedienen. WOW soll eine nationale, nein, globale Marke werden."

...auf die Frage, ob man bald mehr Sendezeit bekommen kann
"Dies ist derzeit ein schwieriges Problem. Natürlich kann jeder seine Shows bei YouTube streamen, wie er möchte. Allerdings gibt es nur ein begrenztes Budget für den Wrestling Pool. WWR war leider vor uns dran und hat wichtige Gelder kassiert, die uns nun nicht zur Verfügung stehen. Diese benötigen wir jedoch um unsere Shows auszubauen."

...auf die Frage, ob Smart noch immer WWR übernehmen würde, wenn sie könnte
"Sofort. Das ist es doch, was die Zuschauer sehen wollen, oder? Ihr Champion gegen unseren Champion, die Stars von WWR im Roster von WOW. Wenn Sofia es ermöglichen möchte, bin ich gesprächsbereit und würde gutes Geld zahlen. Ihr sollte dann aber klar sein, dass sie noch am selben Tag arbeitslos wäre."


Zurück zu „News“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste