NFL Season 2017

Benutzeravatar
Der Matthias
MWE
Beiträge: 559

NFL Season 2017

Beitragvon Der Matthias » 28. Aug 2016, 11:36

Heute zeigt ProSieben Maxx endlich zwei Pre Season Spiele der NFL, bevor es dann am 11.09. wieder richtig los geht (welch ein ereignisreicher Tag: EWR, NFL und WWEs Backlash :D).

Ich muss sagen, dass ich erst letztes Jahr durch die wöchentliche Übertragrung seitens Pro7 Maxx zum richtigen Football-Fan wurde. Zwar bin ich noch weit entfernt ein richtiger Experte zu sein, weswegen ich auch keine wirklichen Tipps für den kommenden Super Bowl Champion habe, aber solange die Colts und die Cowboys gut spielen, bin ich zufireden :D ;).

Wie schaut es bei euch aus? Verfolgt ihr die NFL, welches Team gehört zu euren Favoriten und wer wird eurer Meinung nach den Super Bowl gewinnen?
Zuletzt geändert von Der Matthias am 10. Sep 2017, 09:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Chris
ROH
Beiträge: 2039

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Chris » 28. Aug 2016, 12:38

Oh ja ich freue mich auch schon drauf. :D Hab mir auch DAZN geholt für unter anderem die NFL.

Ich bin schon länger Fan hab aber nie wirklich die Möglichkeit gehabt mir regelmäßig spiele anzugucken was sich dank Pro7 MAXX geändert hat. Was Fav Teams angeht bin ich irgendwie irgendwo im Mainstream gelandet. :lol: Das wären z.B. die Pats, Steelers, Texans, Chargers, Bears und zum Teil auch von den Packers und Vickings.
Da ich nicht wirklich damit aufgewachsen bin sondern erst viel später dazu gekommen bin habe ich mir einfach die Freiheit genommen und mir mehrere vereine ausgesucht die ich unterstüzen wollte. :o

Aso und wenn ein Team ein Spieler hat was ich absolut nicht mag dann wird der Verein gehasst. :D So ist das halt mit den Broncos und Manning zum Beispiel.
Bild
HCP: 8

Benutzeravatar
Flexi Belle
ECW
Beiträge: 883

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Flexi Belle » 28. Aug 2016, 13:33

Ich freu mich wohl, hab aber kein Bock auf die Pro7Maxx-Übertragungen. Was dieser Mongo von Heath Slater-Verschnitt da soll, weiß ich nicht und Buschmann ist auch unerträglich. Esume & Stecker find ich in Ordnung, Motzkus geht auch. Ich muss mal schauen, wie ich P7 umgehen kann, um NFL zu schauen. Bin Panthers-Fan, der Rest gibt mir nicht so viel, ich hasse die Seahawks.

Zu Matthias, Romo wieder verletzt, was für die Cowboys eigentlich nur gut sein kann, aber es sind die Cowboys. Dak Prescott ist schon in Ordnung. Dennoch glaub ich nicht, dass die Cowboys was reißen werden. Bei den Colts weiß ich nicht, find Luck eigentlich ganz gut.
Bild
Julius Pepperwood - ich hab was mit dem Auge.

Benutzeravatar
Der Matthias
MWE
Beiträge: 559

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Der Matthias » 28. Aug 2016, 14:23

Ja, Buschmann geht meiner Meinung nach auch gar nicht. Der Typ ist unerträglich, egal ob im Sport oder irgendwelchen Samstagabend-Shows. Deswegen ist das eine Spiel ohne ihn auch immer das Angenehmste.

Aber was willst du machen. Sport1US zeigt irgendwie nicht mehr viele Spiele bzw. zu Zeiten, die mir nicht passen, DAZN weiß ich noch nicht so recht, ob sich das für mich allgemein lohnt, der NFL Seasonpass ist mir zu teuer. Da bleibt nicht viel übrig. Deswegen bin ich dankbar, dass es im Free TV läuft und da nehme ich Herrn Buschmann in Kauf.

Das mit Romo habe ich zufälligerweise gestern erst durch deinen Facebook Like mitbekommen. Ist natürlich extrem ärgerlich. Ich hoffe, die Cowboys packen es trotzdem irgendwie. Es wäre schade, wenn sie wieder so 'ne Saison wie letztes Jahr spielen würden.

Benutzeravatar
Chris
ROH
Beiträge: 2039

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Chris » 28. Aug 2016, 14:30

Matthias hat geschrieben:Aber was willst du machen. Sport1US zeigt irgendwie nicht mehr viele Spiele bzw. zu Zeiten, die mir nicht passen, DAZN weiß ich noch nicht so recht, ob sich das für mich allgemein lohnt, der NFL Seasonpass ist mir zu teuer. Da bleibt nicht viel übrig. Deswegen bin ich dankbar, dass es im Free TV läuft und da nehme ich Herrn Buschmann in Kauf.


Hmm ich weiß ja nicht was du für Sportarten du sonst noch so verfolgst, aber bei DAZN gibt es eine menge Sachen die man sich angucken kann und das sogar im Nachhinein. NBA, NFL, Fußball (Englische, Spanische Französische, Italienische) Ligen, Darts usw. usw. Man hat wie bei allen Streaming Plattformen 30 Tage Probe Abo zum testen. Kannst du dir ja mal angucken. :)
Bild
HCP: 8

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4402

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Bucky Lynch » 28. Aug 2016, 20:49

DAZN hat mich bisher aber auch noch nicht überzeugt. Die zig Fußball Ligen brauche ich nicht, NFL kann ich auch auf Pro7 Maxx gucken und bin kein Die Hard und nur für NBA lohnt es sich nicht, da ich mir dann auch dort den League Pass gönnen kann.

Was die Pro7 Maxx Jungs angeht. Buschmann finde ich ok, wobei man sich an ihm auch satt gesehen hat. Esume und SchmiSo sind für mich das perfekte Duo. Jan Stecker finde ich als 49ers Fanboy unausstehlich. In jeder San Francisco Partie ist "sein" Team für ihn Favorit. Allein die These von ihm im letzten Jahr, dass die 49ers ein SuperBowl-Kandidat sind war schon lachhaft. Auch Morawe finde ich sehr nervig. Habe immer das Gefühl, dass er sich überhaupt nicht vorbereitet. Icke ist halt der Clown. Lustig finde ich ihn allerdings auch nicht.

Als Fan würde ich mich ansonsten nicht bezeichnen. Ich schaue öfters mal bei Pro7 Maxx am Sonntag rein, das langt dann aber auch. Ich drücke jedoch seit Jahren den Cardinals die Daumen.
Bild

Benutzeravatar
Flexi Belle
ECW
Beiträge: 883

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Flexi Belle » 30. Aug 2016, 21:14

Bild

Bild

Endlich ist wieder Footballzeit und die Comments bei Facebook sind erste Sahne. :D :D

Endlich wieder Montag müde sein. <3
Bild
Julius Pepperwood - ich hab was mit dem Auge.

Benutzeravatar
Flexi Belle
ECW
Beiträge: 883

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Flexi Belle » 18. Sep 2016, 21:50

Hab mir nun grad DAZN geholt, Buschmann ging mir zu sehr auf den Sack. Bin sehr zufrieden!
Bild
Julius Pepperwood - ich hab was mit dem Auge.

Benutzeravatar
Lunatic fringe
HWE
Beiträge: 2101

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Lunatic fringe » 23. Sep 2016, 13:50

Buschmann ist klasse! Weiß gar nicht was man gegen ihn haben kann.

Benutzeravatar
Lunatic fringe
HWE
Beiträge: 2101

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Lunatic fringe » 25. Sep 2016, 19:24

Wer guckt gerade ran NFL?

Benutzeravatar
Flexi Belle
ECW
Beiträge: 883

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Flexi Belle » 25. Sep 2016, 19:26

*Gift drauf geb*
Bild
Julius Pepperwood - ich hab was mit dem Auge.

Benutzeravatar
Der Matthias
MWE
Beiträge: 559

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Der Matthias » 9. Okt 2016, 11:02

Eine kleine Hoffnung für uns "Frank-Buschmann-Fans":

Denn jetzt hat der werte Herr einen (neuen) Vertrag mit RTL unterschrieben, wodurch er die ProSiebenSat1 Gruppe verlässt. Sprich, er wird nur noch zweimal "Schlag den Star" kommentieren und bzgl. ranNFL erklärte er auf Facebook, dass er zumindest noch diese Season kommentiere und man dann schauen müsse.

Sollte es dann 2017/18 dazu kommen, dass Frank Buschmann auch das ranNFL Team verlässt, hätte ich nichts dagegen :-P. Glaube sowieso, dass der Sport aufgrund des Sports so gute Quoten auf ProsiebenMaxx einfährt und nicht weil Herr Buschmann "verrückte Ente" und Co. sagt.

EDIT: hier übrigens der Artikel dazu http://www.quotenmeter.de/n/88600/entsc ... eht-zu-rtl

Benutzeravatar
Flexi Belle
ECW
Beiträge: 883

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Flexi Belle » 9. Okt 2016, 12:13

Da ich ja eigentlich eh Dazn habe, betrifft mich das nicht mehr so ganz, freuen tuts mich trotzdem. Wenn die nun noch Icke vom Hof jagen, wird das ganze doch noch erträglicher, den find ich genauso schlimm.
Bild
Julius Pepperwood - ich hab was mit dem Auge.

Benutzeravatar
Lunatic fringe
HWE
Beiträge: 2101

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Lunatic fringe » 9. Okt 2016, 12:15

Also willst du alle nicht Experten rausschmeißen und dann nur noch Experten gerede habe, bei dem die nicht Experten kein Wort verstehen, weshalb der Deutschland MArkt keinen Zuwachs mehr erhalten wird?

Benutzeravatar
Chris
ROH
Beiträge: 2039

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Chris » 9. Okt 2016, 12:32

Ist mir egal ob er bleibt oder geht. Ich hab nicht wegen Buschmann mit Football angefangen von daher.
Bild
HCP: 8

Benutzeravatar
Flexi Belle
ECW
Beiträge: 883

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Flexi Belle » 9. Okt 2016, 14:18

Lunatic fringe hat geschrieben:Also willst du alle nicht Experten rausschmeißen und dann nur noch Experten gerede habe, bei dem die nicht Experten kein Wort verstehen, weshalb der Deutschland MArkt keinen Zuwachs mehr erhalten wird?


Entschuldige, aber Buschmann passt gar nicht rein und er trägt auch NULL dazu bei, dass irgendwas erklärt wird oder sonstiges. Buschmann schreit an absolut unpassenden Stellen rum, hat absolut keine Ahnung, was auf dem Feld passiert, called Flaggen falsch, kennt gefühlt drei Spieler. Auf solche Leute kann ich gut verzichten. Schmiso, Stecker (der halt eig gar kein PBP-Mann ist) oder sogar Morawe sind da wesentlich angenehmer, sind ebenfalls play-by-play und haben da wesentlich mehr Plan von dem ganzen Sport. Motzkus und Esume erklären OFT genug, was dort auf dem Feld passiert. Müssen sie ja auch, da sie Color Kommentatoren sind und ich finde, dass reicht voll und ganz aus. Und was für eine Daseinsberechtigung hat Icke eigentlich? Er sitzt rum, surft ein wenig, ist oft nicht vorbereitet, fällt oft durch unpassende Witze auf, fühlt sich aber wie der King. Sogar der würde einen besseren Kommentator abgeben, als Buschmann. Ich muss ganz ehrlich sagen, dass das, was da abgeht, keine gute Werbung für den Sport ist. Absolute Fehlbesetzung und oft genug hab ich bei ihm Fremdschämen pur.
Es ist halt dieses zwanghaft cool zu tun, was null geht, IMO!
Bild
Julius Pepperwood - ich hab was mit dem Auge.

Benutzeravatar
Lunatic fringe
HWE
Beiträge: 2101

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Lunatic fringe » 9. Okt 2016, 18:42

Wenn einer der beiden (Schmiso oder Buschi) nicht dabei sind, wird nie etwas erklärt, darum sind sie wichtig. Buschi weiß das zwar, aber er denkt an die unerfahrenen Zuschauer, Schmiso weiß es wohl nicht besser:D Aber die gefallen mir besser, als zwei Experten die in ihrer Expertensprache über das Spiel sprechen.

Benutzeravatar
Flexi Belle
ECW
Beiträge: 883

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Flexi Belle » 9. Okt 2016, 19:59

Clipboard Jesus ~
Bild
Julius Pepperwood - ich hab was mit dem Auge.

Benutzeravatar
Lunatic fringe
HWE
Beiträge: 2101

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Lunatic fringe » 9. Okt 2016, 23:22

Roman ist heute gut drauf:D

Benutzeravatar
Der Matthias
MWE
Beiträge: 559

Re: NFL Season 2016/17

Beitragvon Der Matthias » 11. Okt 2016, 18:48

Es ist fix! Buschmann hört auch nächstes Jahr bei ranNFL bzw. der ganzen ran-Sparte auf :mrgreen:.


Zurück zu „Sport & Fußball“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast