EWR Chat

Regeln des Spiels, Anmeldung, Diskussionen
Benutzeravatar
The Great Muta
5$W / JAPW
Beiträge: 2100

Re: EWR Chat

Beitragvon The Great Muta » 15. Jun 2020, 10:25

Das Forum müßte soweit wieder aktuell sein

Status-Änderungen, Feeds; Farmligen, bisher nicht eingepflegte Show-Punkte und natürlich die Auswertung vom Samstag.
DANKE an ille und Winston für die Auswertung!
DANKE an Lunatic Fringe und Winston für euren konstanten Feedback!
GRATULATION an Lunatic Fringe zum Wochensieg!

Benutzeravatar
Yokel Cash
SWE
Beiträge: 2230

Re: EWR Chat

Beitragvon Yokel Cash » 15. Jun 2020, 10:32

Danke Muta :)
Bild

Benutzeravatar
The Great Muta
5$W / JAPW
Beiträge: 2100

Re: EWR Chat

Beitragvon The Great Muta » 15. Jun 2020, 10:33

Tut mir leid das die F-Pflege brach lag, liegt an der Arbeit gerade. Hab ab morgen 3,5 Tage frei. Hoffe ich kriege was brauchbares für EWR zusammen.
DANKE an ille und Winston für die Auswertung!
DANKE an Lunatic Fringe und Winston für euren konstanten Feedback!
GRATULATION an Lunatic Fringe zum Wochensieg!

Benutzeravatar
illeister Black
ROH / W:AR
Beiträge: 5204

Re: EWR Chat

Beitragvon illeister Black » 19. Jun 2020, 08:29

Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich mich fühlen soll.

Hab ihr das mit David Starr und den anderen Wrestlern mitbekommen? Von wegen der Geschichten mit den Frauen? Betrifft gefühlt 20 Leute aus meinem Roster. Bin angewidert und weiß nicht, ob ich die Leute weiter booken soll oder wie ich mich verhalte.

Bin gerade so geschockt wie viele Wrestler betroffen sind.
#ThankYouNext

Bild

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4349

Re: EWR Chat

Beitragvon Bucky Lynch » 19. Jun 2020, 08:52

Schwieriges Thema. Würde da Handlungen in Bezug aufs Fantasy Wrestling erst einmal aufschieben bis da etwas mehr Aufklärungsarbeit geleistet wurde. David Starr hat ja indirekt schon zugegeben, dass er die Sachen getan hat. Beim Rest wäre ich noch etwas vorsichtiger. Will ja nicht sagen, dass die Anschuldigungen komplett ausgedacht sind, aber solange es da nichts Handfestes gibt, würde ich es hier nicht mit drakonischen Strafen handhaben. Im Zweifel schreib die Leute erst einmal aus den Shows und warte, wie sich das entwickelt. Dann kannst du nach deinem persönlichen Empfinden immer noch schauen, ob du mit der Entwicklung zurecht kommst oder dich von den Leuten trennen möchtest.
Bild

Benutzeravatar
Jameis Winston
AWF
Beiträge: 1678

Re: EWR Chat

Beitragvon Jameis Winston » 19. Jun 2020, 10:01

Bucky trifft mit seinem Post meine Meinung ziemlich genau, ich habe zwar nur bei Moonsault überflogen um was es geht, finde es aber grundsätzlich richtig erst einmal abzuwarten bis es mehr Informationen gibt, insbesondere bei der Menge an genannten Namen, bislang scheint die Sace ja "nur" bei David Starr eindeutig zu sein. Die Vergangenheit hat gezeigt, dass bei diesem Thema Leute vorschnell von der Masse verurteilt wurden, nur um letztlich entlastet zu werden. Mit Joe Coffey ist auch jemand aus meinem Roster dabei, nicht nur weil ich schon Teile von Shows für den Juli geschrieben habe, werde ich ihn weiter booken bis die Sache klarer ist.

Benutzeravatar
illeister Black
ROH / W:AR
Beiträge: 5204

Re: EWR Chat

Beitragvon illeister Black » 19. Jun 2020, 11:36

Joe Coffey hab ich bisher nur Screenshots gesehen, wie er Leute belästigt hat via Social Media DMs.

Gegen David haben sich dagegen schon mehr Leute ausgesprochen und er selbst hat es gewissermaßen schon zugegeben.

Muss wohl meinen Ring of Honor Aufbau nochmal komplett überdenken und werde das ganze erstmal einfieren denk ich.
#ThankYouNext

Bild

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4349

Re: EWR Chat

Beitragvon Bucky Lynch » 19. Jun 2020, 11:42

Dann kannst du jetzt endlich deine geplante Midgets-Liga starten. :lol:
Bild

Benutzeravatar
Lunatic fringe
HWE
Beiträge: 1807

Re: EWR Chat

Beitragvon Lunatic fringe » 19. Jun 2020, 13:39

illeister Black hat geschrieben:Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich mich fühlen soll.

Hab ihr das mit David Starr und den anderen Wrestlern mitbekommen? Von wegen der Geschichten mit den Frauen? Betrifft gefühlt 20 Leute aus meinem Roster. Bin angewidert und weiß nicht, ob ich die Leute weiter booken soll oder wie ich mich verhalte.

Bin gerade so geschockt wie viele Wrestler betroffen sind.


Mit David Starr hab ich mitbekommen, von den anderen aber nicht. Wer ist betroffen denn noch betroffen?

Übrigens dazu wie du weiter bookst, das musst du natürlich komplett selber entscheiden, ich kann vollkommen verstehen wenn du jetzt den ein oder anderen nicht mehr booken willst, so hat Mischa es ja zum Beispiel auch gehandhabt, aber ich kann auch verstehen wenn du Storys wie Winston jetzt erstmal fortsetzen würdest, weil einerseits die Schuld erstmal nachgewiesen werden muss (wobei das zumindest bei Starr klar sein dürfte) und andererseits Shows hier ja nicht zwingend auf alles was in der Realität eingehen müssen weil z.B. Person X bereits einen komplett anderen Charakter bekommen hat und daher losgelöst von der realen Person ist, aber deswegen ist die Situation natürlich sehr schwer und nochmal ich kann dich verstehen, dass du bei solchen Fällen die Personen nicht mehr booken willst, aber ich denke letztlich musst du das selber entscheiden, auch weil bei den meisten Fällen ja erstmal die Unschuldsvermutung gelten sollte bevor anderes nachgewiesen ist.

Benutzeravatar
illeister Black
ROH / W:AR
Beiträge: 5204

Re: EWR Chat

Beitragvon illeister Black » 19. Jun 2020, 13:44

BildBild

Das sind ein paar der Leute um die es geht. Sollen nicht alle sein. Will die alle nicht über einen Kamm scheren, das sind nur die Infos die ich bisher gelesen hab.

Dazu gab es eine Person, die z.B. über Jordan Devlin geschrieben hat. Sie hat auch Bilder von sich gepostet, was er ihr angetan hat.

Ich bring diese Woche nur eine kurze W:AR Show um für den PPV die letzten Vorbereitungen zu bringen. Ansonsten bin ich gerade einfach echt frustriert, nicht über EWR, sondern wie Menschen nur so sein können.
#ThankYouNext

Bild

Benutzeravatar
Bucky Lynch
UWF
Beiträge: 4349

Re: EWR Chat

Beitragvon Bucky Lynch » 19. Jun 2020, 14:05

illeister Black hat geschrieben:Das sind ein paar der Leute um die es geht. Sollen nicht alle sein.

Jack Gallagher wird dem jetzt auch bezichtigt.

Ich erwähne es nur, weil es ja ein vergleichsweise bekannter Name auf der Liste.
Bild

Benutzeravatar
The Great Muta
5$W / JAPW
Beiträge: 2100

Re: EWR Chat

Beitragvon The Great Muta » 19. Jun 2020, 14:40

Es kann sein das ich bezüglich David Starr nicht den vollen Kenntnisstand habe - Ich laß nur etwa 5 Twitter Messages von seiner Ex und seine Antworten und dann 4 User Kommentare alles aus einen archivierten Thread. Da sein Twitter Account wohl gerade suspended ist.

Ich mußte bezüglich Starr an Jörg Kachelmann denken. Auch hier wurde schmutzige Wäsche gewaschen, wir haben erfahren das Kachelmann eine sehr unsympathische Seite hat. Er hat gelogen, betrogen um von Frauen das zu bekommen was er wollte.

Sowas kann man nicht gut heißen, so etwas möchte man nicht haben, so etwas tolleriert man nicht - so weit gehen wir alle konform.

An den späteren Vergewaltigungsvorwürfen war aber nichts dran, das war die Rache eines seiner Opfer die mit ihrer Anzeige einer angeblichen Vergewaltigung zur Täterin wurde. Das Motiv war Rache da die Frau jahrelang hoffte sie könne ihn heiraten weil er sie wirklich lieben würde. Irgendwie kommt es mir hier doch ähnlich vor wenn die Ex-Freundin im Internet ankommt und man noch liest das sie bereits schon mal Nacktbilder von ihm geleakt hat und sie schwer getroffen war als er während der Beziehung fremd ging. Es liest sich wie Rache einer Verschmähten die offen legen möchte was für ein Arsch ihr damaliger Parnter war. Was er im übrigen auch schon im ersten Tweet eingeräumt hat, er war ein lausiger Partner. Jo, was nun in dieser einen Nacht in dem Raum eines Hotelzimmers passiert ist oder was auch nicht und wie die Interaktion und Kommunikation in der Beziehung allgemein war - ehrlich gesagt mich interessiert diese schmutzige Wäsche nicht solange jetzt nicht etwas "belastbares" kommt.

Starr ist für mich ein großartiger Entertainer und ein begnadeter Wrestlingperformer, ich kann seine politischen Überzeugungen nachvollziehen ohne sie alle zu teilen, ich weiß aus kurzem privaten Face to Face Small Talk mit ihm das er eine hohe Allgemeinbildung hat. Mir reicht das persönlich.
Übrigens sollte man das Thema Politik nicht außen vor laßen - wenn Starr sich dann plötzlich von jemandem auf Twitter das Thema "Grey Rape" erklären laßen muß der offen Trump supportet dann sollte es *klick* machen. Irgendwie habe ich von vorne bis hinten niemals das Gefühl es geht hier um das echte Problem sondern immer nur um persönliche Befindlichkeiten und darum jemandem kräftig eines Auszuwischen.

Was die anderen Leute bei WWE NXT angeht, ich habe mich hier nicht im Detail versucht damit zu zu befassen wer meint seine Freundin "hart anfassen" zu können, wer Penis-Bilder von sich verschickt mit der Frage nach einem Date oder wer allgemein meint eine Frau könne nicht ernsthaft Nein meinen wenn sie Nein zu ihm sagt. Es ist traurig genauso wie es widerlich und abstoßend ist.
DANKE an ille und Winston für die Auswertung!
DANKE an Lunatic Fringe und Winston für euren konstanten Feedback!
GRATULATION an Lunatic Fringe zum Wochensieg!

Benutzeravatar
Erbe der Erde
SRW
Beiträge: 2773

Re: EWR Chat

Beitragvon Erbe der Erde » 19. Jun 2020, 14:46

Ich bin da wohl bei ille und würde Starr nicht mehr booken. Auch wenn das hier nur FW ist, so bookt man ja Leute, die man im realen Leben zumindest ein Stück weit leiden kann. Zumindest ist das bei mir so. Jemand, der ja schon zugegeben hat, indirekt, dass an der Rape und Gaslightning Geschichte etwas dran, könnte ich auch nicht mehr booken, weil ich das immer im Hinterkopf hätte. Die ersten Ligen haben ja schon den Titel von Starr genommen.
Bild

Benutzeravatar
The Great Muta
5$W / JAPW
Beiträge: 2100

Re: EWR Chat

Beitragvon The Great Muta » 19. Jun 2020, 14:49

Lunatic fringe hat geschrieben:
illeister Black hat geschrieben:Ich weiß ehrlich gesagt nicht wie ich mich fühlen soll.

Hab ihr das mit David Starr und den anderen Wrestlern mitbekommen? Von wegen der Geschichten mit den Frauen? Betrifft gefühlt 20 Leute aus meinem Roster. Bin angewidert und weiß nicht, ob ich die Leute weiter booken soll oder wie ich mich verhalte.

Bin gerade so geschockt wie viele Wrestler betroffen sind.


Mit David Starr hab ich mitbekommen, von den anderen aber nicht. Wer ist betroffen denn noch betroffen?

Übrigens dazu wie du weiter bookst, das musst du natürlich komplett selber entscheiden, ich kann vollkommen verstehen wenn du jetzt den ein oder anderen nicht mehr booken willst, so hat Mischa es ja zum Beispiel auch gehandhabt, aber ich kann auch verstehen wenn du Storys wie Winston jetzt erstmal fortsetzen würdest, weil einerseits die Schuld erstmal nachgewiesen werden muss (wobei das zumindest bei Starr klar sein dürfte) und andererseits Shows hier ja nicht zwingend auf alles was in der Realität eingehen müssen weil z.B. Person X bereits einen komplett anderen Charakter bekommen hat und daher losgelöst von der realen Person ist, aber deswegen ist die Situation natürlich sehr schwer und nochmal ich kann dich verstehen, dass du bei solchen Fällen die Personen nicht mehr booken willst, aber ich denke letztlich musst du das selber entscheiden, auch weil bei den meisten Fällen ja erstmal die Unschuldsvermutung gelten sollte bevor anderes nachgewiesen ist.


Konkret gesagt: Ich würde das von Einzelfall zu Einzefall entscheiden. Ich würde als Betroffener wohl ein Story daraus machen. Von einer großen DogHouse Storyline über die kleine Lösung mit dem Verlesen einer öffentlichen Erklärung in der Show während das Booking gleich bleibt, es ist vieles möglich. So kannst du selbst über das Keyboard vermitteln wie deine persönliche Einstellung und Meinung zu dem Ganzen ist und du kannst dich vom etwaigen Fehlverhalten Einzelner distanzieren, du brauscht kein unangenehmes Gefühl beim Booking mehr haben. Außerdem sind wir uns alle darüber im Klaren das die Leute alle deine coolen WWN Leute sind und nicht die Real Life "Waschlappen" die sie im Einzelfall vielleicht wirklich sein mögen. ;)
DANKE an ille und Winston für die Auswertung!
DANKE an Lunatic Fringe und Winston für euren konstanten Feedback!
GRATULATION an Lunatic Fringe zum Wochensieg!

Benutzeravatar
Erbe der Erde
SRW
Beiträge: 2773

Re: EWR Chat

Beitragvon Erbe der Erde » 19. Jun 2020, 15:07

Nach der großen Welle britischer Wrestler, die beschuldigt werden, hat es ja auch Matt Riddle erwischt. Candy Cartwright schreibt auf Twitter ganz offen, dass Riddle sie zum Oral Sex gezwungen haben soll. Wenn die Vorwürfe an all diese Wrestler auch nur halbwegs stimmen, dann hat das ganze Biz ein ernsthaftes Problem und könnte die Existenz bedrohen.
Bild

Benutzeravatar
The Great Muta
5$W / JAPW
Beiträge: 2100

Re: EWR Chat

Beitragvon The Great Muta » 19. Jun 2020, 15:18

Erbe der Erde hat geschrieben:Nach der großen Welle britischer Wrestler, die beschuldigt werden, hat es ja auch Matt Riddle erwischt. Candy Cartwright schreibt auf Twitter ganz offen, dass Riddle sie zum Oral Sex gezwungen haben soll. Wenn die Vorwürfe an all diese Wrestler auch nur halbwegs stimmen, dann hat das ganze Biz ein ernsthaftes Problem und könnte die Existenz bedrohen.


Das #MeToo des Wrestlings...

Das Problem ist dann aber eher ein Gesellschaftliches, nicht zuletzt ein Problem des Wegsehens und des damit verbundenen stillschweigenden Tollerierens. Ich muß sagen ich habe Angst vor der Welle die dann anzukommen droht aber damit sich etwas zum Besseren verändert ist das leider notwendig.
DANKE an ille und Winston für die Auswertung!
DANKE an Lunatic Fringe und Winston für euren konstanten Feedback!
GRATULATION an Lunatic Fringe zum Wochensieg!

Benutzeravatar
Erbe der Erde
SRW
Beiträge: 2773

Re: EWR Chat

Beitragvon Erbe der Erde » 19. Jun 2020, 15:22

#metoo war eine sehr sinnvolle Bewegung. Leider gibt es in jeder guten Sachen auch dunkle Flecken. Auch jetzt werden ja viele Namen einfach mal genannt, ob wirklich was getan haben, das muss man prüfen. Starr hat es ja eigentlich eingeräumt, der Sachverhalt scheint eindeutig. Und bei Riddle ist der Vorwurf ja so klar, so präzise, dass es nicht so klingt, als wenn Candy da ihm etwas unterstellen will. Für Riddle sieht es einfach nicht gut aus und das sage ich als sehr großer Riddle Fan.
Bild

Benutzeravatar
Lunatic fringe
HWE
Beiträge: 1807

Re: EWR Chat

Beitragvon Lunatic fringe » 19. Jun 2020, 16:42

illeister Black hat geschrieben:BildBild

Das sind ein paar der Leute um die es geht. Sollen nicht alle sein. Will die alle nicht über einen Kamm scheren, das sind nur die Infos die ich bisher gelesen hab.

Dazu gab es eine Person, die z.B. über Jordan Devlin geschrieben hat. Sie hat auch Bilder von sich gepostet, was er ihr angetan hat.

Ich bring diese Woche nur eine kurze W:AR Show um für den PPV die letzten Vorbereitungen zu bringen. Ansonsten bin ich gerade einfach echt frustriert, nicht über EWR, sondern wie Menschen nur so sein können.


WTF, das sind aber verdammt viele :shock:

Erbe der Erde hat geschrieben:Nach der großen Welle britischer Wrestler, die beschuldigt werden, hat es ja auch Matt Riddle erwischt. Candy Cartwright schreibt auf Twitter ganz offen, dass Riddle sie zum Oral Sex gezwungen haben soll. Wenn die Vorwürfe an all diese Wrestler auch nur halbwegs stimmen, dann hat das ganze Biz ein ernsthaftes Problem und könnte die Existenz bedrohen.


Es scheint aber auch ein offenes Geheimnis zu sein, das das Wrestling Biz ein Problem. Jetzt kann man natürlich nicht allgemein sagen das jeder betroffen ist, aber gab ja schon so manch andere Geschichten die hinter den Kulissen so geschehen sein sollen.

Benutzeravatar
The Great Muta
5$W / JAPW
Beiträge: 2100

Re: EWR Chat

Beitragvon The Great Muta » 19. Jun 2020, 16:53

Erbe der Erde hat geschrieben:#metoo war eine sehr sinnvolle Bewegung. Leider gibt es in jeder guten Sachen auch dunkle Flecken. Auch jetzt werden ja viele Namen einfach mal genannt, ob wirklich was getan haben, das muss man prüfen. Starr hat es ja eigentlich eingeräumt, der Sachverhalt scheint eindeutig. Und bei Riddle ist der Vorwurf ja so klar, so präzise, dass es nicht so klingt, als wenn Candy da ihm etwas unterstellen will. Für Riddle sieht es einfach nicht gut aus und das sage ich als sehr großer Riddle Fan.


Starr hatte viele wechselnde Freundinnen zu selben Zeit. Das er nicht gerne ein "Nein" bei der Frage nach Sex akzeptiert haben soll sondern mit "Diskussionen" und "Alk" nachgeholfen haben soll, das laß ich. In weit das nun auf der Grenze zwischen Vergewaltigung und Nötigung verläuft - ich bin froh das ich kein Jurist bin. Bagatellisieren möchte ich das aber natürlich auch nicht! Der Schaden ist da, ich hoffe es verändert sich dadurch etwas. Und damit meine ich nicht Videoüberwachung, Mindestabstand zwischen den Lockerrooms, eine Hotline für Betroffene - ich meine etwas in den Köpfen.

Könnte man sich neben allen anderen Themen wie Corona, China, Rassismus vielleicht auch im November bei der Präsidentschaftswahl mal fragen, wie steht D. Trump eigentlich zu Frauen und ist das wichtig? 2016 haben die Vergewaltigungsvorwürfe (inklusiver der Vorwürfe der Ex) und die Abqualifizierung einer weiblichen Journalistin (blutete bei ihrer Frage an mich aus den Augen und aus was auch immer) ja anscheinend nicht die große Rolle gespielt....
DANKE an ille und Winston für die Auswertung!
DANKE an Lunatic Fringe und Winston für euren konstanten Feedback!
GRATULATION an Lunatic Fringe zum Wochensieg!

Benutzeravatar
Lunatic fringe
HWE
Beiträge: 1807

Re: EWR Chat

Beitragvon Lunatic fringe » 19. Jun 2020, 17:12

illeister Black hat geschrieben:Ich bring diese Woche nur eine kurze W:AR Show um für den PPV die letzten Vorbereitungen zu bringen. Ansonsten bin ich gerade einfach echt frustriert, nicht über EWR, sondern wie Menschen nur so sein können.


Geplant war der PPV aber für heute oder?


Zurück zu „Regeln & Allgemeines“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste